RE/MAX Immowest

+43 5574 534 34
RE/MAX Immobilien Ballon
Sie befinden sich hier » Home » Unser Service » ich vermiete

Ich vermiete


RE/MAX Immowest - Ich vermiete

Bevor man eine Immobilie in Vorarlberg zur Vermietung anbietet bzw. man als Vermieter einen entsprechenden Mietvertrag unterzeichnet, sind unterschiedlichste Überlegungen anzustellen. Am Anfang steht die Frage, ob das Objekt dem Mietrechtsgesetz (MRG) unterliegt oder nicht. Für das Vermieten von Einfamilienhäusern bzw. Eigentumswohnungen gelten unterschiedliche Rechtsgrundlagen.
Einfamilienhäuser mit nicht mehr als zwei Wohneinheiten sind vom Mietrechtsgesetz (MRG) ausgenommen, für sie gilt das Allgemein bürgerliche Gesetzbuch (ABGB). Dieses regelt jedoch nur einige einzelne Sachverhalte im Detail für alles weitere gilt die Vereinbarung zwischen Mieter und Vermieter. Von der Art der Vermietung hängen demzufolge weitere gesetzliche Bestimmungen ab. Die nächste Frage ist, wie viel Miete man als Vermieter in Vorarlberg für sein Objekt erzielen kann oder auch darf.
Kennen Sie die Preise in der unmittelbaren Umgebung, ist der Zustand ihres Vermietungsobjektes mit dem des Nachbarn der einen guten Mietzins erzielt, vergleichbar? Haben Sie ein Exposée für die Wohnung oder das Haus oder ein anderes zu vermietendes Objekt erstellt? Wurden aussagekräftige Fotos gefertigt? Haben Sie die exakten Daten und Vorteile die das Objekt, das Sie vermieten wollen, auszeichnet, zur Hand?

Auch ringsum den Mietvertrag treten zahlreiche Fragen auf. Wer vermietet muss sich darüber klar werden oder mit Experten und Partnern seines Vertrauens diese Fragen exakt klären. So stellen sich weitere Fragen: Welche Vertragsdauer soll oder kann vereinbart werden? Nicht unerheblich sind auch die Beendigungsmöglichkeiten die für einen Mietvertrag bestehen oder generell die Frage, wie diese vereinbart werden können.
Bereits vor dem Wunsch, eine Immobilie zu vermieten, steht auch die Überlegung, ob eine Kaution vereinbart werde sollte oder nicht. Wie soll die Sicherstellung der Bezahlung oder des vereinbarten Betrages für die Kaution erfolgen? Dann die Mietersuche: Die ideale Vermietung einer Immobilie beginnt bereits bei der Auswahl des geeigneten Mieters der am besten vertrauenswürdig, seriös und vor allem auch ein pünktlicher Zahler sein sollte.

Als Vermieter muss man sich über die steuerlichen Auswirkungen der Vermietung nicht nur Gedanken machen, sondern auch Berechnungen anstellen. Von der korrekten Vergebührung des Mietvertrages über die Berücksichtigung steuerlicher Aspekte sind einige Aufgaben selbst oder über seinen Steuerberater oder einen serösen Makler durchzuführen. So sollte durchgerechnet werden, ab welchem Mietzins steuerliche Vorteile lukriert werden können, ob die Umsatzsteuer durchgereicht und dafür eine Vorsteuerabzugsberechtigung beantragt wird und wie das Mietobjekt sich auf die Einkommenssteuer auswirkt. Die Indexsicherung sollte im Mietvertrag verzeichnet sein, um die Mieteinnahmen auch an die Inflation angepasst lukrieren zu können.

Selbstverständlich sind auch die mögliche Weitergabe oder Untervermietung durch den Mieter, die Mieterin wichtige abzuklärende Punkte:
Wer ist für die Instandhaltung bzw. Erhaltung des Mietobjektes verantwortlich? Wie sieht es mit dem Ersatz von getätigten Investitionen aus? Anhand der großen Anzahl von Fragen ist ersichtlich, dass eine professionelle Beratung bei der Vermietung unumgänglich ist. Wer mehr Sicherheit, einen reibungslosen Ablauf und weniger Zeit in die Vermietung seiner Immobilie investieren möchte, wendet sich gerne an uns.

Wir von REMAX/Immowest stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Verfügung und sorgen dafür, dass Ihr Mietobjekt an den passenden Mieter gelangt.

Kurzüberblick


Fragenkatalog zur Vermietung:

Kontaktformular



Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Anmerkung

Absenden
Schon gesehen? Die neue RE/MAX App!
X